FGKP001: Medienkritik

avatar
Nicolas
avatar
Arild
avatar
Jörg Bombach
In der ersten Folge des Forum-Gesprächskultur-Podcasts unterhalten wir uns mit dem ehemaligen HR3 Programmchef Jörg Bombach über Medien und deren Wahrnehmung in der Gesellschaft.

Zusammenfassung

Wie erlebt ein alter Hase aus der Branche die Veränderungen in der Medienlandschaft oder gibt es seiner Meinung nach gar keine große Veränderung?

Darüber, aber auch über den Umgang mit Falschmeldungen und die Vorteile der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten, haben wir in dieser Episode mit Jörg Bombach gesprochen. Es ist ein spannender Einblick hinter die Kulissen der (hessischen) Medienwelt entstanden.

Und ganz wichtig, wir haben gelernt, wie wichtig Werbung ist und wie man sie unauffällig platziert.

PS: Nur für den Fall, dass irgendjemand die Ironie nicht klar erkannt hat: Wir haben natürlich keine Spenden oder Ähnliches erhalten. Wenn Du das allerdings ändern willst, kannst Du das HIER gerne tun. Ansonsten freuen wir uns über Kommentare, Feedback oder Anregungen.

Quellen und weiterführende Informationen

Medienkonsumverhalten

  1. Vertrauen in die Medien (uni-mainz)
  2. Umfrage zur Bewertung der Seriosität (ifd-allensbach Seite 9)

Weiterführende Informationen

  1. Rezo’s Video: Die Zerstörung der Presse (YouTube)
  2. Medienkritik (bpb)
  3. Verschwörungstheorie: Lügengenpresse | (bpb)
  4. Lügenpresse: Sind die deutschen Medien noch zu retten? | WALULIS (YouTube)
  5. Fakecast – Woher kommen Falschmeldungen? (BR24)
  6. Dossier Digitale Desinformation (bpb)
  7. ARD Interview über die Verbreitung von Fake News (YouTube)

Social Media

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.