Stressige Vorweihnachtszeit

Dass die eigentlich so besinnliche Weihnachtszeit jedes Jahr wieder stressig wird, ist vermutlich allen klar. Leider geht es auch bei uns in der letzten Zeit drunter und drüber. Freizeit ist leider momentan Mangelware. Weil wir unter diesen Umständen ungern mit viel Stress unsere Veranstaltung am 19.12 organisieren wollen, haben wir uns dazu entschieden, die Veranstaltung zu verschieben. Voraussichtlich wird die Veranstaltung zum Thema Gleichberechtigung nun am 30.1.2020 stattfinden. Wir wollen uns bei allen entschuldigen die sich bereits diesen Termin freigehalten haben und wir hoffen, dass Ihr auch am 30.1.2020 wieder Zeit habt.

Trotzdem wünschen wir Euch allen eine (hoffentlich) besinnliche Weihnachts- oder Winterzeit. Kommt gut ins neue Jahr und wir sehen uns dann hoffentlich im Januar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.